Kategorie: Allgemein

Symphonie

Symphonie

Die Nacht zaubert ein Lichtermeer
An den sonst so finsteren Himmel
Erst das Licht, dann folgt der Ton
Farben malen Gefühle in mir aus
Kleine Tränen wollen mir entweichen
Doch der eisige Wind friert sie fest
Blaugrünes Licht schimmert in ihnen
Ein Flammenmeer brennt alles nieder
Glänzende Funken regnen herab
Ohrennetäubender Lärm hallt durch die Zeit
Die ich für Minuten gebannt anhalte
Alles um mich herum vergesse
Und in die Galaxie über meinem Kopf eintauche
Wieder ein Bild, wieder eine Farbe
Rotblauer Regen fällt den Himmel hinauf
Ich sehen kleine Funkenkugeln
Sie schnelle an den Farben vorbei
Ein monotoner Knall, ein rauschen
Das Himmelszelt es leuchtet, funkelt
In einer Symphonie aus Rauch
Das bunte Farbenspiel soll nie enden
Meine Gedanken überschlagen sich
Die Töne werden lauter, weiß
Eine neue Galaxie, rot
Der Takt verdoppelt sich, grün
Sterne fallen vom Himmel, blau
Was bleibt ist Dunkelheit
Und die Erinnerung
An eine Symphonie

Foto von Corinna P.